Interview mit Mobileye-Gründer

In der Euro am Sonntag ist ein sehr lesenswertes Interview mit Amnon Shashua erschienen. Shashua ist Informatik- Professor an der renommierten Hebräischen Universität Jerusalem und einer der führenden Experten für künstliche Intelligenz. Außerdem ist er einer der beiden Gründer des Unternehmen Mobileye, dass Intel für 15 Milliarden Dollar kaufen möchte. Die israelische Firma ist führend bei intelligenten Technologien, mit denen selbstfahrende Autos ihre Umwelt erkennen und arbeitet unter anderem mit BMW und früher mit Tesla zusammen.

Zum Interview