Philosophie

Hier findet Ihr eine zum Teil kommentierte Sammlung von empfehlenswerten Büchern zum Thema Künstliche Intelligenz und deren Randgebiete. Dabei handelt es sich um eine subjektive Auswahl, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Der Schwerpunkt liegt auf Titeln, die in das Thema einführen, bzw. die gesellschaftlichen Folgen behandeln und in deutsch erschienen sind. Aktuelle Forschungsliteratur habe ich nicht aufgenommen, da sich dieses Blog an interessierte Laien richtet und nicht an Experten.

Julien Offray de La Mettrie, Der Mensch als Maschine, 1748

Günther Anders, Die Antiquiertheit des Menschen. Band 1. Über die Seele im Zeitalter der zweiten industriellen Revolution, C. H. Beck, 1988 (Original  1956)

Gotthard Günther, Das Bewusstsein der Maschinen, 1963 (Original 1957)

Norbert Wiener, Gott & Golem, Inc., Econ Verlag 1965 (Original 1964)

André Leroi-Gourham, Hand und Wort. Die Evolution von Technik, Sprache und Kunst, Suhrkamp 1984 (Original 1964)

Marshall McLuhan, Die magischen Kanäle. Understandig Media, Econ Verlag 1968 (Original 1964)

Günther Anders. Die Antiquiertheit des Menschen. Band 2. Über die Zerstörung des Lebens im Zeitalter der dritten industrielen Revolution, C. H. Beck, 1988 (Original 1980)

Douglas R. Hofstadter u. Daniel C. Dennett, Einsichten ins Ich. Fantasien und Reflexionen über Selbst und Seele, Klett Cotta, 1986 Original (1981)

Hans Dieter Bahr, Über den Umgang mit Maschinen, Konkursbuchverlag, 1983

John R. Searle, Geist, Hirn und Wissenschaft, Suhrkamp, 1984

Alex Sutter, Göttliche Maschinen. Die Automaten für Lebendiges bei Descartes,Leibniz, La Mettrie und Kant, Athenäum Verlag, 1988

Roger Penrose, Computerdenken. Die Debatte um Künstliche Intelligenz, Bewusstsein und die Gesetze der Physik, Spektrum Verlag 1991 (Original 1989)

Wolfgang Schirmacher, Ereignis Technik, Passagen Verlag 1990

Hilary Putnam, Repräsentation und Realität, Suhrkamp, 1991 (Original 1988)

Bruno Latour, Wir sind nie modern gewesen. Versuch einer Symetrischen Anthropologie, Suhrkamp, 2008 (Original 1991)

Holm Tetens, Geist, Gehirn, Maschine. Philosophische Versuche über ihren Zusammenhang, Reclam, 1994

Thomas Nagel, Geist und Kosmos. Warum die materialistische neodarwinistische Konzeption der Natur so gut wie sicher falsch ist, Suhrkamp, 2014 (Original 2012)

Gerhard Gamm et. al. (Hrsg.), Ding und System. Jahrbuch der Technikphilosophie, Diaphanes 2015